Montag, 10. März 2014

Rezepte aus Korsika: Hausfrauen-Schlemmer-Pizza mit korsischem Ziegenweichkäse, Macchia-Honig, Walnüssen und Pinienkernen

Liebe BesucherInnen,
heute möchte ich Ihnen einen weiteren Artikel aus der Reihe Milunas Hausfrauen-Schlemmergerichte vorstellen.
Es handelt sich um eine Hausfrauen-Schlemmer-Pizza mit korsischem Ziegenweichkäse, Macchiahonig, Walnüssen und Pinienkernen.
Eine ganz besonders subtile Köstlichkeit, die von den gewöhnlichen Pizzarezepten abweicht, denn diese Pizza entfaltet erst durch die lokalen Zutaten ihren besonderen Geschmack. So ist es am Besten, sie vor Ort zu backen.

So oder so viel Spaß beim Nachbacken und vor allen Dingen beim Genießen!

Liebe Grüße,
Ihre Miluna

Hausfrauen-Schlemmer-Pizza mit korsischem Ziegenweichkäse, Macchiahonig, Walnüssen und Pinienkernen

Zutaten
Für den Teig
300 g Mehl
12 g frische Hefe
150 ml Wasser
1/4 TL  Zucker
1/2  TL Salz
1 EL Olivenöl

Für den Belag
150 g Brucciu, Mascarpone oder Brousse
3 El Sahne
9 El Olivenöl
Salz
200 g korsischer Ziegenweichkäse oder Feta
2 El korsischen Macchiahonig
6  gehackte Walnüsse
1 TL frischer  Rosmarin
3 Knoblauchzehen
3 El geröstete Pinienkerne

Zubereitung
Für den Teig

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in ein Schälchen geben, mit dem Zucker und etwas von dem Wasser anrühren, dann in die Mulde geben und etwas ins Mehl rühren.
Salz, Olivenöl und restliches Wasser dazu geben und zu einem weichen, nicht klebenden sich vom Schüsselrand lösenden Teig kneten. Feucht abdecken und  etwa 45 Min. gehen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 220° Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den aufgegangenen Teig nochmals kurz durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Er sollte einen Durchmesser von etwa 26 cm haben, den man dann auf das vorbereitete Backblech legt.

Für die Füllung

Knoblauchzehen und Rosmarin fein hacken und mit dem Brucciu und der Sahne zu einer homogenen Masse vermischen. Salzen und pfeffern und damit den Pizzaboden bestreichen. Ziegenkäse zerbröckeln mit Walnüssen und Pinienkernen auf der Pizza gleichmäßig verteilen. Den Honig gleichmäßig darauf verteilen.
Im Ofen ca. etwa 15-20 Minuten backen. Mit Pizzaroller in vier oder zwei Teile schneiden. Heiß oder kalt servieren.

Guten Appetit!

P.S. Das Foto ist nicht aktuell, die Schlemmer Pizza wurde verspeist, bevor Fotos aufgenommen worden konnten :-)!!!


© Miluna Tuani

Keine Kommentare: