Dienstag, 10. Mai 2011

Pruverbi Corsi - Korsische Sprichwörter

Heute möchte ich Ihnen einen weiteren Beitrag aus der Reihe "Pruverbi Corsi, korsische Sprichwörter" vorstellen:

Dieses Sprichwort stammt aus der südlichen Gegend, und ist der Reihe der "Naturbeobachtungssprichwörter" zuzuordnen...



Quandu ellu canta lu cuccu,
Wenn der Kuckkuck (im Mai, oder Juni) kuckuck ruft,
 



Muta pèlu lu singhjari, verliert das Wilschwein sein (Winter)fell
 



E la gallina faci l'ovu Senza mancu nidicali, und das Huhn legt auch ohne falsches Nest Eier...
   


E lu beccu inchjirchja i corra Chi ni pari un ginirali. 
Und die Hörner des Bocks runden sich, so dass er einem General ähnelt...
 
 

Also der Kuckuck hat schon angefangen bei mir hier in den Bergen zu kuckucken...leider habe ich keine Hühner oder Schafe, und das Wildschwein lässt sich hier nur selten sehen, um die Wahrheit dieses Sprichwortes zu überprüfen ....

Liebe Grüße,

Miluna

Keine Kommentare: