Freitag, 22. April 2011

Der Ostermontag auf Korsika: A Merendella

Am Ostermontag findet das traditionelle Picknick im Freien, das „Merendella" statt. Zum Ausflug trifft man sich mit der Familie und den Freunden. Für das leibliche Wohl sorgen die Oster-Speisen und Leckereien des Vergangenen Festtages. Die schönsten Stellen der Insel, wie die Flussufer, Wälder, Strände, Felder und natürlich auch die duftende Maquis, sind dann mit Ausflüglern übersäht und die Kinder suchen nach Ostereiern.

In Pedicroce in der Castaniccia findet die alljährliche „Fiera di a Merendella“ statt. Es handelt sich um eine kulturelle, handwerkliche und gastronomische Ausstellung, die während des Osterwochenendes veranstaltet wird. In diesem Jahr vom 24. bis zum 25. April 2011 von 10.00 bis 23.00 Uhr direkt im Ort.

Weil ein Sprichwort sagt, „zum Merendella regnet es oft“, findet die Veranstaltung unter einem Riesenzelt statt. Man kann dort Juweliere, Couteliers, Kunsttischler, Konditoren, Hutmacher, Töpfer und viele andere Handwerker bewundern. Einen Abstecher in die Castagniccia zu machen, lohnt auf jeden Fall!

Frohe Ostern, herzlichst,
Ihre Miluna

© Miluna Tuani

Keine Kommentare: